Startseite AUDITTAX Aktuelles Karriere
Leistungen Wirtschaftsprüfung Steuerberatung Wirtschaftsberatung Rechtsberatung
Kontakt Datenschutz Disclaimer Impressum
AUDITTAX Prof. Raber GmbH
Landwehrplatz 6-7, 66111 Saarbrücken
06 81 . 93 38 30-0
Navigation
Navigation

Abgabefristen in der Corona-Krise

Abgabefristen in der Corona-Krise

Allgemeine Abgabefrist

Steuerpflichtige, die ihre Steuererklärung für 2019 selbst erstellen, müssen diese bereits am 31.7.2020 ihrem Wohnsitzfinanzamt zuschicken. Steuererklärungen von Steuerberatern, Lohnsteuerhilfeverein oder einer anderen zur Beratung befugten Institution können bis zum Ablauf des Monats Februar 2021 eingereicht werden.

Fristverlängerung

Die Finanzämter sind angewiesen, Anträgen auf Fristverlängerung zu entsprechen, wenn der Steuerpflichtige aufgrund der Corona-Krise nicht in der Lage war, die Abgabefrist einzuhalten. Für die Abgabe der Steuererklärung für das Steuerjahr 2018 kann rückwirkend ab dem 1.3.2020 Fristverlängerung beantragt werden. Wurden in diesen Fällen bereits Verspätungszuschläge festgesetzt, werden diese erlassen.

Elektronische Fristverlängerung

Die Finanzbehörden nehmen Fristverlängerungsanträge elektronisch über Mein ELSTER (https://www.elster.de/eportal/formulare-leistungen/alleformulare/eingfristverl) entgegen.

Wiedereinsetzung in den vorigen Stand

Beruht die Nichteinhaltung einer gesetzlichen Frist auf den Folgen der Corona-Krise, ist auch eine Wiedereinsetzung in den vorigen Stand möglich. Die Finanzämter prüfen im konkreten Einzelfall, ob die Voraussetzungen hierfür (FAQ „Corona“ (Steuern) Bundesfinanzministerium vom 29.6.2020).

Stand: 29. Juni 2020

Bild: deagreez - stock.adobe.com

AUDITTAX Prof. Raber GmbH
© 2020 AUDITTAX
Prof. Raber GmbH
Saarland - Großes entsteht immer im Kleinen

Kontakt

Landwehrplatz 6-7
D-66111 Saarbrücken
Tel.: 06 81 . 93 38 30-0
Fax: 06 81 . 93 38 30-2
E-Mail: info@audittax-wp.de
AUDITTAX Prof. Raber GmbH
© 2020 AUDITTAX
Prof. Raber GmbH
Saarland - Großes entsteht immer im Kleinen