Startseite AUDITTAX Aktuelles Karriere
Leistungen Wirtschaftsprüfung Steuerberatung Wirtschaftsberatung Rechtsberatung
Kontakt Datenschutz Disclaimer Impressum
AUDITTAX Prof. Raber GmbH
Landwehrplatz 6-7, 66111 Saarbrücken
06 81 . 93 38 30-0
Navigation
Navigation

Vorsteuer-Rückvergütung

Vorsteuer-Rückvergütung

Frist bis 30.9.2021

Zum Vorsteuerabzug berechtigte Unternehmer können sich die für betriebliche Aufwendungen in einem anderen EU-Mitgliedstaat gezahlten Umsatzsteuerbeträge von dem betreffenden EU-Mitgliedstaat rückerstatten lassen. Vergütungsanträge hierfür müssen beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) bis zum 30.9.2021 gestellt werden. Für die Einhaltung dieser Frist genügt der rechtzeitige Eingang des Vergütungsantrages beim BZSt.

Antragsvoraussetzungen

Die Erstattungsanträge können ausschließlich elektronisch gestellt werden. Dem Antrag sind im Regelfall Belege (Rechnungen mit entsprechendem Umsatzsteuerausweis) beizufügen, wenn das Entgelt für den Umsatz oder die Einfuhr mindestens € 1.000,00 bzw. bei Benzinrechnungen mindestens € 250,00 beträgt. Die beantragte Vergütung muss mindestens € 400,00 betragen.

Stand: 30. August 2021

Bild: ©Zerbor/stock.adobe.com

AUDITTAX Prof. Raber GmbH
© 2022 AUDITTAX
Prof. Raber GmbH
Saarland - Großes entsteht immer im Kleinen

Kontakt

Landwehrplatz 6-7
D-66111 Saarbrücken
Tel.: 06 81 . 93 38 30-0
Fax: 06 81 . 93 38 30-2
E-Mail: info@audittax-wp.de
AUDITTAX Prof. Raber GmbH
© 2022 AUDITTAX
Prof. Raber GmbH
Saarland - Großes entsteht immer im Kleinen